Hier siehst du das aktuelle Lichtwerk-Team. Willst du mitmachen? Dann schreib uns über das Kontaktformular. Das Lichtwerk-Team gehört zu den Jungen Erwachsenen in der Seelsorgeeinheit Malsch. Infos dazu findest du hier.

Simone

Das Lichtwerk ist für mich ein Zeichen dafür, dass man gemeinsam etwas erreichen kann. Es ist etwas besonderes, da wir von der Idee über die Planung bis zur Umsetzung fast alles selbst gemacht haben. Das Ergebnis ist ein Raum zum Wohlfühlen, den jeder so einrichten kann wie er möchte.

Daniel

Meine Kirche ist kein Gebäude, sondern Gemeinschaft. Trotzdem braucht es für mich Orte um den Glauben zu leben. Das Lichtwerk ist gelebte Jesus-Kirche. Das Kreuz, schönes Licht und die Offenheit des Raumes – mehr braucht es nicht.

Christian

Für mich ist das Lichtwerk ein Ort in dem Jugendliche und Junge Erwachsene Glauben gemeinsam leben und erleben können. Durch die vielseitige Gestaltungsmöglichkeit und die unterschiedliche Beleuchtung kann eine besondere Atmosphäre geschaffen werden.

Sebastian

Das Lichtwerk ist ein Beispiel, wie junge Leute sich in einer Gemeinde einen modernen Ort des Glaubens vorstellen. Komplett von uns erdacht und verwirklicht. Das macht mich stolz und ich wünsche mir noch viele gute Ideen und viele Leute die für das, was wir machen Interesse zeigen.

Manu

Das Lichtwerk ist ein Raum mit vielen Möglichkeiten. Jede und jeder der Mitwirkenden bringt sich auf seine Art und Weise ein, und genau das macht diesen Raum für mich so vielfältig und bunt.

Conny

Ich kann im Lichtwerk verschiedene Arten von Gottesdiensten erleben – von laut und experimentell bis Ruhe und Zeit für mich, in der ich nachdenken und ganz für mich sein kann.
Das Lichtwerk bietet Raum für alle, egal ob gläubig oder nicht. Es bietet einen Raum um Glauben kennenzulernen und aktiv zu leben, in verschiedenen Formen.

Nick

Ich finde den Ort klasse: das Licht und die gesamte Atmosphäre. Toll ist, dass ich den Bau selbst mitgestalten konnte. Im Lichtwerk kann ich zur Ruhe kommen und an mich und andere denken. 

 

 

Theresa

Die Erfahrung damit, dass Jugendliche und Junge Erwachsene häufig einen anderen Ort als den üblichen Sonntagsgottesdienst suchen, um ihrem Glauben Raum zu geben und der Glaube an eine junge Kirche mit Zukunft treiben mich an, das Lichtwerk mit Leben zu füllen.